[ENTER]
CAP - Aluprofil System

deutsch
english
francais
espagnol
cestina



deutsch | english | francais | espagnol | cestina

Shop



aluprofil.com - aluprofil.net - aluprofilsystem.net - aluprofilsystem.com - abdeckkappen.at - aluprofile.ch - aluprofile.eu - aluprofile.li - nutensteine.at - nutensteine.ch - profilsystem.at - profilsysteme.at - profilsystem.ch - perfiles-de-aluminio.com

Im Namen der Republik

Das Landesgericht Feldkirch erkennt durch den Richter Dr. Gerhard Winkler in der Rechtssache der klagenden Partei alcom International GmbH, Ernst-Abbe-Straße 3, D-72770 Reutlingen, vertreten durch Wetzl & Partner Rechtsanwälte GmbH, Stadtplatz 20, 4400 Steyr, gegen die beklagten Parteien 1. "CAP"-Produktions GmbH, Morgenstraße 1, 6923 Lauterauch, und 2. Franz Jussel, ebendort, beide vertreten durch Summer Schertler Stieger Kaufmann Droop Rechtsanwälte GmbH, Kirchstraße 4, 6900 Bregenz, wegen Unterlassung und Urteilsveröffentlichung (Streitwert EUR 36.000,00) samt Zinsen und Prozesskosten nach öffentlicherm mündliche Streitverhandlung zu Recht:

1. Die Beklagten haben es bei sonstiger Exekution im geschäftlichen Verkehr zu Zwecken des Wettbewerbs zu unterlassen, die Internetadressen und www.alcom-international.at und www.alcom-international.eu zu verwenden, insbesondere indem die Erstbeklagte unter diesen Internetadressen ihre Website zum Abruf bereithält und indem der Zweitbeklagte Inhaber der Internetadressen www.alcom-international.at, und www.alcom-international.eu ist.

2. Die Erstbeklagte ist schuldig, den Spruch des über die Klage ergehenden Urteils innerhalb von 9 Monaten ab Rechtskraft des Urteils, für einen Zeitraum von drei Monaten auf eigene Kosten, mit gesperrt und fett geschriebenen Prozessparteien und Parteienvertreten, der Überschrift "Im Namen der Republik", mit Fettumrahmung, auf der Startseite (= Homepage) ihrer unter www.aluprofil.com abrufbaren Website zu veröffentlichen.

3. Das Mehrbegehren, a) die Beklagten hätten es bei sonstiger Exekution im geschäftlichen Verkehr zu Zwecken des Wettbewerbs zu unterlassen, die Internetadressen www.alcom-international.ch und www.alcom-international.li zu verwenden, insbesondere indem die Erstbeklagte unter diesen Internetadressen ihre Website zum Abruf bereithält und indem der Zweitbeklagte Inhaber der Internetadressen www.alcom-international.ch und www.alcom-international.li ist; b) Die Klägerin werde ermächtigt, den Spruch des über die Klage ergehenden Urteils innerhalb von 9 Monaten ab Rechtskraft des Urteils, auf Kosten der Beklagten, mit gesperrt und fett geschriebenen Prozessparteien und Parteienvertretern, der Überschrift "Im Namen der Republik", mit Fettumrahmung, im Textteil in einer Ausgabe
der Fachzeitschrift lex:itec-Fachzeitschrift für Recht und Informationstechnologie (ISSN 1817-9150) veröffentlichen zu lassen, wird abgewiesen.

4. Die Kostenentscheidung wird gemäß § 52 Abs 1 ZPO bis zur rechtskräftigen Erledigung der Streitsache vorbehalten.